Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen für Verbraucher

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf deren Grundlage wir, Dakvenster.com B.V (im Folgenden "Dakvenster", "wir" oder "unser"), Ihre Bestellungen von Produkten aus diesem Online-Shop annehmen und bearbeiten.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind rechtlich verbindlich, lesen Sie sie daher bitte sorgfältig, insbesondere die Bestimmungen zu Preisen, Lieferbedingungen, Haftung, Recht auf Widerruf/Stornierung und Auswirkungen eines Widerrufs/einer Stornierung. Wenn Sie Fragen oder Anliegen bezüglich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, lesen Sie bitte diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und markieren Sie das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Wenn Sie sich bei "Behind Login" registrieren, überprüfen wir zunächst Ihre E-Mail-Adresse, bevor Sie mit der Registrierung fortfahren können.

Artikel 1 – Identität des Unternehmens

Dakvenster ist ein in den Niederlanden registriertes Unternehmen mit Sitz in Zwaag, Niederlande, mit der Adresse Agriport 139, 1775 TA Middenmeer, Niederlande, und eingetragen im Handelsregister der niederländischen Handelskammer unter der Nummer 52573443 und der Umsatzsteuernummer NL850506025B01.

Unsere Kontaktdaten sind: E-Mail: info@dakvenster.com, Telefon: 227-801970, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 – 16:00 Uhr.

Artikel 2 – Bestellung

Sie können aus dem Sortiment des Webshops Produkte auswählen und diese über den Button "In den Warenkorb" in einem virtuellen Warenkorb sammeln. Über den Button "Zahlungspflichtig bestellen" geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor Abschicken der Bestellung können Sie die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Antrag kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie zuvor das Kästchen markieren, mit dem Sie bestätigen, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dadurch in Ihren Antrag aufgenommen haben.

Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns setzt voraus, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Das bedeutet, dass wenn Sie nicht mindestens 18 Jahre alt sind, wir keine Verpflichtung Ihnen gegenüber haben. Dies gilt unabhängig davon, ob wir Ihnen eine Bestellbestätigung zusenden. Mit der Aufgabe einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Konto auf unserer Website zu erstellen, prüfen wir zunächst Ihre E-Mail-Adresse, bevor Sie den Registrierungsprozess abschließen können.

Wir können Ihre Bestellung annehmen und bearbeiten, egal wo Sie Ihren Wohnsitz oder Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben. Weitere Informationen finden Sie unter "Lieferung der Produkte" und "Internationale Lieferung".

Indem Sie Ihre Bestellung aufgeben, akzeptieren Sie Folgendes:

  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden zwischen Ihnen und uns Anwendung auf Ihre Bestellung.
  • Die Preise und Kosten wie in diesem Online-Shop angegeben und wie Ihnen gegenüber im Bestellvorgang bestätigt.
  • Die Erfassung von Daten in Bezug auf Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.
  • Die Übermittlung von Daten in Bezug auf Ihre Kreditkarte, Ihre Debitkarte (ec-Karte) oder Bankverbindung zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung und Retouren.

Artikel 3 – Woher weiß ich, dass meine Bestellung eingegangen ist? Wie kommt der Vertrag zustande?

Nach Eingang Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie darüber zu informieren, dass Ihre Bestellung eingegangen ist. Die Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Antrags dar. Wenn wir unser Lager überprüft haben und die Erfüllung Ihrer Bestellung bestätigen können, erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail. Die verbindliche Annahme Ihres Angebots erfolgt bei dem Kauf auf Rechnung durch Versendung der bestellten Ware. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Annahme Ihres Angebots durch uns mit der Belastung des angegebenen Kreditkartenkontos oder, falls dies früher erfolgt, mit Versendung der bestellten Ware. Bei Bezahlung per PayPal erfolgt die Annahme Ihres Angebots durch uns mit Ihrer Anweisung der Zahlung an uns.

Mit der Bestellbestätigung oder in einer separaten E-Mail, jedoch spätestens bei Lieferung der Ware, wird Ihnen der Vertragstext (bestehend aus Bestellung, AGB und Auftragsbestätigung) auf einem dauerhaften Datenträger (E-Mail oder Papierausdruck) zugesandt (Vertragsbestätigung). Der Vertrag hängt von der Genehmigung Ihrer Kredit- oder Debitkarte oder anderer Zahlungsarten ab (siehe unten unter "Wie bezahle ich?"). Wenn Ihre Karte oder eine andere Zahlungsart nicht genehmigt wird, kommt kein Vertrag zustande und wir sind Ihnen gegenüber nicht verpflichtet. Sollten Sie innerhalb eines Werktags keine Bestellbestätigung erhalten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden versuchen, uns umgehend um Ihre Bestellung zu kümmern. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für Verzögerungen aufgrund von Fehlern in elektronischen Kommunikationssystemen, die sich unserem Einfluss entziehen.

Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

Artikel 4 – Was ist der Preis der Produkte?

Der Kaufpreis ist der Preis zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Der Preis der von Ihnen bestellten Produkte, eventuell anfallende Versandkosten/Liefergebühr und die Gesamtsumme Ihres Einkaufs werden Ihnen stets während des Einkaufsvorgangs angezeigt und in der Bestellbestätigung bestätigt. Der Preis beinhaltet die jeweils geltende Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass wir im Falle eines offensichtlichen Fehlers bei der Preisangabe zu Produkten auf der Website nicht an diesen falschen Preis gebunden sind.

Artikel 5 – Wie bezahle ich?

Die Bezahlung kann in bar oder per Mobil-PIN an unseren Fahrer bei der Lieferung an Sie erfolgen.

Alternativ kann die Zahlung auch per Kreditkarte (VISA) oder per Debitkarte (ec-Karte) erfolgen. Sie können auch PayPal oder per Überweisung zahlen. Wenn Sie mit Kreditkarte oder Debitkarte (ec-Karte) zahlen, werden Sie gegebenenfalls gebeten, den Namen auf Ihrer Karte, Ihre Kartennummer, das Ablaufdatum und gegebenenfalls die Ausgabenummer der Karte sowie den dreistelligen Sicherheitscode anzugeben. Diese Informationen werden verschlüsselt direkt an die Bank übermittelt, um die Gültigkeit Ihrer Kreditkarte zu überprüfen.

Artikel 6 – Lieferung der Produkte

Wir werden uns so bald wie möglich um Ihre Bestellung kümmern. Eine voraussichtliche Lieferzeit ergibt sich aus unserer Bestellbestätigung.

Ihre Bestellung wird auf die Art und Weise geliefert, die aus unserer Bestellbestätigung hervorgeht. Die Abholung Ihrer Bestellung aus unserem Lager ist nur nach Vereinbarung möglich. Wenn Sie sich für die Abholung eines am Lager vorrätigen Produkts entscheiden, erhalten Sie automatisch eine Bestätigung mit einem Abholtermin. Wenn Sie das Produkt zu einem anderen Zeitpunkt abholen möchten, wenden Sie sich bitte zuerst an unseren Kundenservice.

Wenn sich unsere Lieferung der Produkte an Sie durch ein Ereignis verzögert, auf das wir keinen Einfluss haben, setzen wir uns so schnell wie möglich, spätestens jedoch 30 Tage nach der Bestellbestätigung, mit Ihnen in Verbindung. Im Falle einer Verzögerung ergreifen wir Maßnahmen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Falls wir dies tun, haften wir nicht für Verzögerungen aufgrund dieses Ereignisses. Sollte jedoch die Gefahr einer erheblichen Verzögerung bestehen, können Sie sich an uns wenden, den Vertrag stornieren und eine Erstattung für Produkte erhalten, die Sie bezahlt, jedoch nicht erhalten haben. Wenn Sie aufgrund einer Verzögerung den Vertrag kündigen, erstatten wir Ihnen den gezahlten Betrag.

Wir sind dafür verantwortlich, Ihnen ein fehlerfreies Produkt zu liefern. Das Risiko geht erst mit der Lieferung auf Sie über.

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren in unserem Eigentum.

Artikel 7 – Liefergebühr/Versandkosten

Abhängig von der Lieferadresse werden Liefergebühr oder Versandkosten berechnet. Die Lieferoptionen und die verschiedenen Versandkosten oder Liefergebühr werden im Rahmen des Bestellvorgangs auf der Website angezeigt.

Artikel 8 – Internationale Lieferungen

Neben Deutschland liefert unser Unternehmen auch in die Niederlande, Belgien und Frankreich (mit Ausnahme der Postleitzahlen, die mit 971, 972, 973, 974, 975, 976, 977, 978, 984, 986, 987, 988 und 989 beginnen) und Österreich. Wenn Sie ein Produkt auf dieser Website erwerben möchten und eine Lieferung in die Niederlande, Belgien, Frankreich oder Österreich wünschen, wird zusätzlich zu den jeweiligen Liefergebühr/Versandkosten ein Auslandslieferzuschlag erhoben. Beachten Sie auch, dass die Lieferzeit möglicherweise länger ist. Wenn Sie eine Lieferung außerhalb Deutschlands wünschen, kontaktieren Sie uns bitte vor der Bestellung über das Kundenservice-Kontaktformular, um über den internationalen Lieferzuschlag und die anfallenden Liefergebühr oder Versandkosten informiert zu werden.

Möglicherweise müssen wir Ihnen die lokale Mehrwertsteuer des Landes, in das die Produkte versandt werden, in Rechnung stellen.

Für internationale Lieferungen gilt das gleiche Rückgaberecht wie für inländische Lieferungen innerhalb der Deutschland. Die Produkte müssen an unser Lager unter der folgenden Adresse zurückgeschickt werden: Agriport 139, 1775 TA Middenmeer, Niederlande.

Artikel 9 – Gewährleistung und Garantie

Wir gewährleisten, dass die Produkte vertragsgemäß und frei von Mängeln sind. Wir haften für Mängel innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist.

Gewährleistungsrechtliche Ansprüche setzen die Einhaltung der kaufmännischen Untersuchungs- und Rügeobliegenheit nach § 377 HGB voraus, wenn der Kunde Kaufmann ist. Offensichtliche Mängel sind spätestens innerhalb von zwei Wochen nach Anlieferung der Ware, verborgene Mängel spätestens innerhalb von zwei Wochen nach Entdeckung schriftlich zu rügen. Im Falle der Mangelhaftigkeit und der form- und fristgerechten Mängelrüge hat der Kunde nach unserer Wahl einen Anspruch auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Sonstige Rechtsbehelfe, wie insbesondere Minderung und Rücktritt, stehen dem Kunden zu, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen gegeben sind.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Lieferung, sofern es sich nicht um ein Bauwerk oder eine Sache handelt, die entsprechend ihrer üblichen Verwendungsweise für ein Bauwerk verwendet worden ist und dessen Mangelhaftigkeit verursacht hat.

Damit wir Ihre Bestellung identifizieren können, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, benötigen wir folgende Angaben:

  • Bestellbestätigungsnummer
  • Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben (Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse)
  • Einzelheiten zu den Produkten, für die Sie den Vertrag widerrufen oder stornieren möchten

Wir übernehmen keine Haftung für Verfärbungen von nicht sichtbaren Teilen, Farbveränderungen und Ausbleichen durch Sonne/Kondensation/sauren Regen/Salzspritzer oder andere Bedingungen mit korrosiver oder materialverändernder Wirkung, Verfärbungen oder Verschlechterungen des Holzes, die darauf zurückzuführen sind, dass das Holz nicht mindestens alle zwei Jahre abgeschliffen und neu lackiert wurde, Äste im Holz, natürliche Farbabweichungen des Holzes sowie von Aluminium und Stahl und geringfügige Unvollkommenheiten – einschließlich Farbabweichungen in der Scheibe –, die die Sicht nicht wesentlich beeinträchtigen, oder andere ähnliche Zustände, unabhängig davon, ob diese als Mängel bezeichnet werden können. Darüber hinaus übernehmen wir keine Haftung für Mängel oder Schäden, die direkt oder indirekt die Folge sind von: a) fehlerhafter Installation, d. h. Installation entgegen der Installationsanleitung oder (in Ermangelung einer solchen) entgegen guter fachlicher Praxis, b) Installation außerhalb der empfohlenen Installationsbereiche, c) fehlerhafter Bedienung oder missbräuchliche Verwendung, d) Vernachlässigung der in der Gebrauchsanweisung beschriebenen Wartung oder (in Ermangelung einer solchen) Vernachlässigung der üblichen Wartung, e) Verwendung von nicht kompatiblen Ersatzteilen oder Zubehör (z. B. Stromversorgung), f) Transport oder sonstiger Handhabung, g) Produktänderungen, h) höherer Gewalt, i) anderen Mängeln oder Schäden, die nicht auf Material-, Produktions- oder Konstruktionsfehler zurückzuführen sind, wobei die vorstehende Aufzählung nicht erschöpfend ist.

Darüber hinaus gelten die Bedingungen der auf unserer Homepage genannten zusätzlichen Garantien, die in den separaten VELUX-, Altaterra- und LuxTra-Garantien aufgeführt sind. Die Bedingungen dieser Garantien oder das Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben, berühren in keiner Weise Ihre gesetzlichen Rechte.

Artikel 10 – Rückgaberecht – mangelhafte oder falsch beschriebene Produkte

Zusätzlich zu den in Artikel 9 genannten Rechten haben Sie, falls ein an Sie geliefertes Produkt mangelhaft ist oder nicht der Beschreibung entspricht, das Recht, den Vertrag innerhalb der nachstehend beschriebenen Frist zu stornieren und eine vollständige Erstattung zu erhalten.

Wenn Sie den Vertrag stornieren (z. B. weil die Ihnen gelieferten Produkte mangelhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen), und die Erstattung des Kaufpreises verlangen, werden wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen zurückerstatten, einschließlich der Liefergebühren, selbst wenn Sie eine andere als die günstigste von uns angebotene Standard-Liefermethode gewählt haben. Wir nehmen die Erstattung ohne unangemessene Verzögerung vor und nicht später als:

  1. vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem wir die gelieferten Produkte von Ihnen zurückerhalten, oder
  2. (falls früher) vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem Sie einen Nachweis vorlegen, dass Sie die Produkte zurückgesendet haben, oder
  3. falls keine Produkte geliefert wurden, vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, den Vertrag zu stornieren, informiert wurden.

Wir nehmen die Erstattung mit derselben Zahlungsmethode vor, die Sie für die ursprüngliche Transaktion gewählt haben, sofern Sie nicht ausdrücklich einer anderen Zahlungsmethode zugestimmt haben. Ihnen entstehen jedoch durch die Erstattung in keinem Fall Kosten.

Wenn Sie den Vertrag stornieren, weil die an Sie gelieferten Produkte mangelhaft oder falsch beschrieben sind, organisieren oder bezahlen wir die Rücksendung der fehlerhaften Produkte an unser Lager.

Sie haften in jedem Fall für jede Wertminderung an den Produkten aufgrund der Behandlung, die über das notwenige Maß zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktion der Produkte hinausgeht. Wir bestimmen einen solchen verminderten Wert, wie nachstehend unter "Unsere Feststellung einer Wertminderung der Produkte" beschrieben.

Artikel 11 – Widerrufsrecht – ohne Angabe von Gründen

Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das wir nachfolgend nach Maßgabe des gesetzlichen Musters informieren.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, - in freiwilliger Erweiterung der gesetzlichen Widerrufsfrist von vierzehn (14) Tagen – binnen sechzig (60) Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt sechzig (60) Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Dakvenster.com B.V., Agriport 139, 1775 TA Middenmeer, Niederlande, info@dakvenster.com, Telefon: 227-801970) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch Sie maßgeblich ist oder die eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Über das Muster-Widerrufsformular informieren wir nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

  • An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Faxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:
  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Wenn Sie von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen, müssen Sie das Produkt an unser Lager unter der Adresse Agriport 139, 1775 TA Middenmeer, Niederlande, zurücksenden. Wenn Sie wünschen, dass wir das Produkt bei Ihnen abholen, tun wir dies gegen eine Abholgebühr, die von der Abholadresse abhängig ist. Sie haften in jedem Fall für jede Wertminderung an den Produkten aufgrund der Behandlung, die über das notwenige Maß zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktion der Produkte hinausgeht. Eine solche Wertminderung wird von uns wie unten beschrieben festgestellt.

Artikel 12 – Unsere Feststellung einer Wertminderung der Produkte

Um die Art, die Eigenschaften und die Funktion der Produkte festzustellen, können Sie diese gebrauchen und untersuchen. Sie müssen dies jedoch (i) mit der gebotenen Sorgfalt und (ii) auf dieselbe Weise tun, in der dies üblicherweise in einem Geschäft gestattet ist. Jeder Gebrauch der Produkte und jede Überprüfung derselben, die darüber hinausgeht, kann zu einer Wertminderung an den Produkten führen, die uns das Recht gibt, sie bei der Erstattung der von Ihnen erhaltenen Zahlung abzuziehen oder sie Ihnen in Rechnung zu stellen. Die Feststellung einer Wertminderung erfolgt fallweise. Als Teil des oben genannten Gebrauchs der Produkte und deren Überprüfung können Sie den Versandkarton öffnen und die Stoffe und Farben der Produkte mit der gebotenen Sorgfalt überprüfen, Jeder Einbau der Produkte hat auch mit aller Wahrscheinlichkeit eine Wertminderung an den Produkten zur Folge. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Produkte verantwortlich sind, solange diese sich unter Ihrer Obhut befinden und bis Sie sie an uns zurücksenden.

Artikel 13 – Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für Verträge, die über diesen Online-Shop geschlossen werden, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Für Streitigkeiten oder Ansprüche aus Verträgen, die über diesen Online-Shop geschlossen werden, sind die Gerichte in Deutschland zuständig.

Artikel 14 – Reklamation

Wenn Sie eine Reklamation über den Bestellvorgang, die Lieferung, die Produkte oder die Kommunikation einreichen möchten, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich mit einer vollständigen und klaren Beschreibung an info@dakvenster.com. Wir werden unser Möglichstes tun, um eine gütliche Lösung zu erreichen.

Wir werden Ihre Reklamation innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Eingangs beantworten. Wenn wir mit einer längeren Bearbeitungszeit rechnen, antworten wir dennoch innerhalb von 14 Tagen, bestätigen den Eingang und geben an, wann Sie mit einer vollständigen Antwort rechnen können.

Artikel 15 – Streitbeilegung

Wenn Sie eine Beschwerde in Bezug auf Ihren Online-Kauf einreichen möchten, können Sie das EU-Portal zur Online-Streitbeilegung nutzen. Sie können Ihre Beschwerde unter folgendem Link einreichen: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/. Wir sind grundsätzlich nicht bereit und verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Allgemeine Verkaufsbedingungen für Unternehmen

Dies sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf deren Grundlage wir, Dakvenster.com B.V (im Folgenden "Dakvenster", "wir" oder "unser"), Ihre Bestellungen von Produkten aus diesem Online-Shop annehmen und bearbeiten.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind rechtlich verbindlich, lesen Sie sie daher bitte sorgfältig, insbesondere die Bestimmungen zu Preisen, Lieferbedingungen, Haftung, Recht auf Widerruf/Stornierung und Auswirkungen eines Widerrufs/einer Stornierung.

Wenn Sie Fragen oder Anliegen bezüglich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, lesen Sie bitte diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und markieren Sie das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Wenn Sie sich bei "Behind Login" registrieren, überprüfen wir zunächst Ihre E-Mail-Adresse, bevor Sie mit der Registrierung fortfahren können.

Artikel 1 – Identität des Unternehmens

Dakvenster ist ein in den Niederlanden registriertes Unternehmen mit Sitz in Zwaag, Niederlande, mit der Adresse Agriport 139, 1775 TA Middenmeer, Niederlande, und eingetragen im Handelsregister der niederländischen Handelskammer unter der Nummer 52573443 und der Umsatzsteuernummer NL850506025B01.

Unsere Kontaktdaten sind: E-Mail: info@dakvenster.com, Telefon: 227-801970, Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 – 16:00 Uhr.

Artikel 2 – Vertrag

Der Vertrag zwischen Ihnen und uns steht unter der Bedingung, dass Sie uns eine gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen. Bei der Registrierung werden wir Sie auch bitten, Ihr Firmenregistrierungsdokument hochzuladen, damit wir die Umsatzsteuernummer prüfen können.

Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns setzt voraus, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. Das bedeutet, dass wenn Sie nicht mindestens 18 Jahre alt sind, wir keine Verpflichtung Ihnen gegenüber haben. Dies gilt unabhängig davon, ob wir Ihnen eine Auftragsbestätigung zusenden. Mit der Durchführung einer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

Wenn Sie sich entscheiden, ein Konto auf unserer Website zu erstellen, prüfen wir zunächst Ihre E-Mail-Adresse, bevor Sie den Registrierungsprozess abschließen können.

Wir können Ihre Bestellung annehmen und bearbeiten, egal wo Sie sich befinden. Bei Ihrer Bestellung müssen Sie jedoch eine Adresse für die Lieferung der Produkte angeben, die innerhalb der Niederlande, Deutschlands, Belgiens, Österreichs und Frankreichs liegt (mit Ausnahme der Postleitzahlen, die mit 971, 972, 973, 974, 975, 976, 977, 978, 984, 986, 987, 988 und 989 beginnen). Wir sind nicht verpflichtet, Produkte an eine Adresse außerhalb der Niederlande, Deutschland, Belgien, Österreich und Frankreich zu liefern. Wenn wir nicht die richtigen Angaben erhalten, so sind wir erst dann zur Erfüllung verpflichtet, wenn die richtigen Angaben gemacht worden sind. Indem Sie Ihre Bestellung aufgeben, akzeptieren Sie Folgendes:

  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden zwischen Ihnen und uns Anwendung auf Ihre Bestellung.
  • Die Preise und Kosten wie in diesem Online-Shop angegeben und wie Ihnen gegenüber im Bestellvorgang bestätigt.
  • Die Erfassung von Daten in Bezug auf Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Die Übermittlung von Daten in Bezug auf Ihre Kreditkarte oder Ihre Debitkarte (ec-Karte) zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung, Retouren oder Rabatte.
  • Die Einrichtung einer Kontoseite für Ihr Unternehmen, um den Überblick über und die Unterstützung bei Bestellungen zu gewährleisten.

Artikel 3 – Woher weiß ich, dass meine Bestellung eingegangen ist?

Nach Erhalt Ihrer Bestellung senden wir Ihnen eine E-Mail, um Sie darüber zu informieren, dass Ihre Bestellung eingegangen ist. Wenn wir unser Lager überprüft haben und die Erfüllung Ihrer Bestellung bestätigen können, erhalten Sie von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail. Ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt in dem Moment zustande, in dem Sie unsere Bestellbestätigung erhalten. Der Vertrag hängt von der Genehmigung Ihrer Kredit- oder Bankkarte oder anderer Zahlungsarten ab (siehe unten unter "Wie bezahle ich?"). Wenn Ihre Karte oder eine andere Zahlungsart nicht genehmigt wird, kommt kein Vertrag zustande und wir sind Ihnen gegenüber zu nichts verpflichtet. Sollten Sie innerhalb eines Werktags keine Bestellbestätigung erhalten, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden versuchen, uns umgehend um Ihre Bestellung zu kümmern. Wir übernehmen jedoch keine Verantwortung für Verzögerungen aufgrund von Fehlern in elektronischen Kommunikationssystemen, die sich unserem Einfluss entziehen.

Artikel 4 – Was ist der Preis der Produkte?

Der Kaufpreis ist der Preis zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Der Preis der von Ihnen bestellten Produkte, eventuell anfallende Liefergebühren/Versandkosten und die Gesamtsumme Ihres Einkaufs werden Ihnen stets während des Einkaufsvorgangs angezeigt und in der Bestellbestätigung bestätigt. Der Preis beinhaltet die jeweils geltende Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass wir im Falle eines offensichtlichen Fehlers bei der Preisangabe zu Produkten auf der Website nicht an diesen falschen Preis gebunden sind.

Artikel 5 – Wie bezahle ich?

Die Zahlung kann mit VISA erfolgen. Sie können auch mit PayPal oder per Überweisung zahlen. Wenn Sie mit Kreditkarte oder Debitkarte (ec-Karte) zahlen, werden Sie gebeten, den Namen auf Ihrer Karte, Ihre Kartennummer, das Ablaufdatum und gegebenenfalls die Ausgabenummer der Karte sowie den dreistelligen Sicherheitscode anzugeben. Diese Informationen werden verschlüsselt direkt an die Bank übermittelt, um die Gültigkeit Ihrer Kreditkarte oder Debitkarte (ec-Karte) zu überprüfen. Sobald Ihre Karte vom Anbieter genehmigt wurde bzw. bei Zahlung per PayPal oder Überweisung die Zahlung auf unserem Konto eingegangen ist, senden wir Ihnen eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Ihre Kredit- oder Debitkarte (ec-Karte) wird an dem Tag belastet, an dem wir Ihre Bestellung versenden. Wenn Sie per Überweisung bezahlen, wird die Lieferung freigegeben, sobald die Zahlungen auf unserem Konto verbucht sind. Wenn Sie per PayPal bezahlen, senden wir Ihnen eine Bestätigung, sobald PayPal die Zahlung an uns bestätigt.

Artikel 6 – Lieferung der Produkte

Wir werden uns so bald wie möglich um Ihre Bestellung kümmern. Eine voraussichtliche Lieferzeit ergibt sich aus unserer Auftragsbestätigung.

Ihre Bestellung wird auf die Art und Weise geliefert, die aus unserer Auftragsbestätigung hervorgeht. Die Abholung Ihrer Bestellung aus unserem Lager ist nur nach Vereinbarung möglich. Wenn Sie sich für die Abholung eines am Lager vorrätigen Produkts entscheiden, erhalten Sie automatisch eine Bestätigung mit einem Abholtermin. Wenn Sie das Produkt zu einem anderen Zeitpunkt abholen möchten, wenden Sie sich bitte zuerst an unseren Kundenservice.

Wenn sich unsere Lieferung der Produkte an Sie durch ein Ereignis verzögert, auf das wir keinen Einfluss haben, setzen wir uns so schnell wie möglich, spätestens jedoch 30 Tage nach der Auftragsbestätigung, mit Ihnen in Verbindung. Im Falle einer Verzögerung ergreifen wir Maßnahmen, um die Auswirkungen der Verzögerung zu minimieren. Falls wir dies tun, haften wir nicht für Verzögerungen aufgrund dieses Ereignisses. Sollte jedoch die Gefahr einer erheblichen Verzögerung bestehen, können Sie sich an uns wenden, den Vertrag stornieren und eine Erstattung für Produkte erhalten, die Sie bezahlt, jedoch nicht erhalten haben.

Bei einer Lieferverzögerung von mehr als zehn (10) Werktagen, die für Sie erhebliche Unannehmlichkeiten mit sich bringt, können Sie die Lieferung verlangen und einen neuen Liefertermin festlegen, der mindestens fünf (5) Werktage ab dem Datum der Mitteilung liegt. In diesem Fall können Sie auch Ihre Bestellung stornieren. Können wir zum vereinbarten neuen Termin nicht liefern und beruht die Verzögerung/Nichtlieferung auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits, so haben Sie Anspruch auf Ersatz des nachgewiesenen Schadens, der eine unmittelbare Folge der Verzögerung/Nichtlieferung ist, maximal in Höhe des Kaufpreises. Zu dem Zeitpunkt, zu dem wir Sie über die Verzögerung/Nichtlieferung informieren, sind Sie verpflichtet, uns mitzuteilen, ob Sie die Erfüllung oder den Rücktritt vom Vertrag wünschen.

Sie können sich die Produkte an eine alternative Lieferadresse senden lassen. Dies muss bei der Bestellung vermerkt werden. Daher können Sie sowohl bei der Zustellung als auch bei der Abholung Ihre eigene Geschäftsadresse, die Standorte Ihrer Kunden oder einen anderen Ort für die Zustellung und Abholung wählen.

Wir sind dafür verantwortlich, Ihnen ein fehlerfreies, vertragsgemäßes Produkt zu liefern, das den zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses bestehenden behördlichen Vorschriften entspricht.

Das Lieferrisiko geht mit dem Zeitpunkt der Auslieferung auf Sie über.

Artikel 7 – Liefergebühr/Versandkosten

Abhängig von der Lieferadresse werden Versandkosten/Liefergebühr berechnet. Die Lieferoptionen und die verschiedenen Gebühren/Versandkosten werden im Rahmen des Bestellvorgangs auf der Website angezeigt.

Artikel 8 – Gewährleistung und Garantie

Wir gewährleisten, dass die Produkte vertragsgemäß und frei von Mängeln sind. Falls das/die Produkt(e) oder ein Teil davon innerhalb von 12 Monaten nach Erhalt einen Konstruktions-, Verarbeitungs- oder Materialfehler aufweisen, ersetzt oder repariert Dakvenster.com nach eigenem Ermessen das/die Produkt(e) oder erstattet den Preis

Wir übernehmen keine Haftung für Verfärbungen von nicht sichtbaren Teilen, Farbveränderungen und Ausbleichen durch Sonne/Kondensation/sauren Regen/Salzspritzer oder andere Bedingungen mit korrosiver oder materialverändernder Wirkung, Verfärbungen oder Verschlechterungen des Holzes, die darauf zurückzuführen sind, dass das Holz nicht mindestens alle zwei Jahre abgeschliffen und neu lackiert wurde, Äste im Holz, natürliche Farbabweichungen des Holzes sowie von Aluminium und Stahl und geringfügige Unvollkommenheiten – einschließlich Farbabweichungen in der Scheibe –, die die Sicht nicht wesentlich beeinträchtigen, oder andere ähnliche Zustände, unabhängig davon, ob diese als Mängel bezeichnet werden können. Darüber hinaus übernehmen wir keine Haftung für Mängel oder Schäden, die direkt oder indirekt die Folge sind von: a) fehlerhafter Installation, d. h. Installation entgegen der Installationsanleitung oder (in Ermangelung einer solchen) entgegen guter fachlicher Praxis, b) Installation außerhalb der empfohlenen Installationsbereiche, c) fehlerhafter Bedienung oder missbräuchliche Verwendung, d) Vernachlässigung der in der Gebrauchsanweisung beschriebenen Wartung oder (in Ermangelung einer solchen) Vernachlässigung der üblichen Wartung, e) Verwendung von nicht kompatiblen Ersatzteilen oder Zubehör (z. B. Stromversorgung), f) Transport oder sonstiger Handhabung, g) Produktänderungen, h) höherer Gewalt, i) anderen Mängeln oder Schäden, die nicht auf Material-, Produktions- oder Konstruktionsfehler zurückzuführen sind, wobei die vorstehende Aufzählung nicht erschöpfend ist.

Darüber hinaus gelten die Bedingungen der auf unserer Homepage verfügbaren zusätzlichen Garantien, die in den separaten VELUX-, Altaterra- und LuxTra-Garantien aufgeführt sind. Die Bedingungen dieser Garantien oder das Land, in dem Sie sich befinden, berühren in keiner Weise Ihre gesetzlichen Rechte.

Sollten wir den Vertrag nicht einhalten, haften wir für alle Verluste und Schäden, die Sie als vorhersehbare Folge unseres Vertragsverstoßes erleiden. Verluste oder Schäden sind vorhersehbar, wenn sie eine offensichtliche Folge des Verstoßes sind oder wenn sie vernünftigerweise sowohl durch Sie als auch durch uns bei Vertragsabschluss in Betracht gezogen wurden.

In keinem Fall haftet Dakvenster.com für beiläufig entstandene Verluste oder Folgeschäden, einschließlich und ohne Einschränkung für entgangenen Gewinn, Geschäftsverluste, Einnahmen, Firmenwert oder erwartete Einsparungen oder Erträge oder für besondere Schäden, exemplarische Schäden, pauschalierten Schadenersatz oder Folgeschäden oder Strafen jeglicher Art oder andere finanzielle Verluste, die aus oder in Verbindung mit einer Bestellung oder einem Liefervertrag entstehen.

Dakvenster.com haftet nicht für Verluste infolge von Mängeln, Verzögerungen oder sonstigen Schäden, die auf Umstände zurückzuführen sind, die außerhalb der Kontrolle von Dakvenster.com liegen, einschließlich Krieg, Terror, Vandalismus, Feuer, Boykott, Import- oder Exportbeschränkungen, zivile oder politische Unruhen, Streik, Aussperrung, Mangel an Arbeitskräften oder Material, größere Naturereignisse, Pandemien oder Ähnliches.

Die maximale Haftung von Dakvenster.com, die sich aus oder in Verbindung mit der Lieferung der Produkte ergibt (unabhängig davon, ob es sich um Vertragsbruch, Fahrlässigkeit, falsche Angaben oder anderes handelt), ist auf den Rechnungspreis der Produkte beschränkt.

Artikel 9 – Widerrufsrecht – mangelhafte oder falsch beschriebene Produkte

Wenn ein an Sie geliefertes Produkt mangelhaft ist, müssen Sie uns dies unverzüglich mitteilen. Damit wir Ihre Bestellung identifizieren können, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, benötigen wir folgende Angaben:

  • Bestellbestätigungsnummer
  • Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben (Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse)
  • Einzelheiten zu den Produkten, für die Sie den Vertrag widerrufen oder stornieren möchten

Sie haben Anspruch auf einen kostenlosen Ersatz des mangelhaften Produkts oder alternativ auf die Lieferung der für die Reparatur des mangelhaften Produkts erforderlichen Ersatzteile. Wir haben stets das Recht, ein mangelhaftes Produkt zu ersetzen, sofern dadurch für Sie keine unverhältnismäßigen Kosten entstehen.

Wenn sich herausstellt, dass wir für den gerügten Mangel an den Produkten nicht haften, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen unsere Kosten für die Überprüfung und Instandsetzung des Produktes in Rechnung zu stellen.

Ungeachtet der vorgehend genannten Rechtsmittel haben Sie, falls ein an Sie geliefertes Produkt mangelhaft ist oder nicht der Beschreibung entspricht, das Recht, den Vertrag innerhalb der nachstehend unter "Rücktrittsrecht" beschriebenen Frist zu stornieren und eine vollständige Erstattung zu erhalten.

Artikel 10 – Auswirkungen einer Stornierung – mangelhafte oder falsch beschriebene Produkte

Wenn Sie den Vertrag stornieren (z. B. weil die Ihnen gelieferten Produkte mangelhaft sind oder nicht der Beschreibung entsprechen), und die Erstattung des Kaufpreises verlangen, werden wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Zahlungen zurückerstatten, einschließlich der Liefergebühren, selbst wenn Sie eine andere als die günstigste von uns angebotene Standard-Liefermethode gewählt haben. Wir nehmen die Erstattung ohne unangemessene Verzögerung vor und nicht später als:

  1. vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem wir die gelieferten Produkte von Ihnen zurückerhalten, oder
  2. (falls früher) vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem Sie einen Nachweis vorlegen, dass Sie die Produkte zurückgesendet haben, oder
  3. falls keine Produkte geliefert wurden, vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, den Vertrag zu stornieren, informiert wurden.

Wir nehmen die Erstattung mit derselben Zahlungsmethode vor, die Sie für die ursprüngliche Transaktion gewählt haben, sofern Sie nicht ausdrücklich einer anderen Zahlungsmethode zugestimmt haben. Ihnen entstehen jedoch durch die Erstattung in keinem Fall Kosten.

Wenn Sie den Vertrag stornieren, weil die an Sie gelieferten Produkte mangelhaft oder falsch beschrieben sind, organisieren oder bezahlen wir die Rücksendung der fehlerhaften Produkte an unser Lager. Für Informationen zum Rücksendeverfahren kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter info@dakvenster.com.

Sie haften in jedem Fall für jede Wertminderung an den Produkten aufgrund der Behandlung, die über das notwenige Maß zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktion der Produkte hinausgeht. Wir bestimmen einen solchen verminderten Wert, wie nachstehend unter "Unsere Feststellung einer Wertminderung der Produkte" beschrieben.

Artikel 11 – Rücktrittsrecht – ohne Angabe von Gründen

Sie haben das gesetzliche Recht, vom Vertrag innerhalb von vierzehn (14) Tagen ohne Angaben von Gründen zurückzutreten, www.dakvenster.com gewährt Ihnen jedoch – aus Kulanz – insgesamt sechzig (60) Tage, um vom Vertrag zurückzutreten.

Die Rücktrittsfrist endet sechzig (60) Tage nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) die von Ihnen bestellten Produkte erhält oder – wenn der Vertrag sich auf mehrere von Ihnen in einer Bestellung bestellte und von uns getrennt gelieferte Produkte bezieht – sechzig (60) Tage nach dem Tag, an dem Sie (oder eine von Ihnen benannte Person) das letzte Produkt erhält.

Um Ihr Recht auf Rücktritt vom Vertrag wahrzunehmen, müssen Sie uns über Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, durch eine eindeutige Erklärung Ihrer Absicht zum Rücktritt durch eine E-Mail an info@dakvenster.com informieren.

Damit wir Ihre Bestellung identifizieren können, wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen, benötigen wir folgende Angaben:

  • Bestellbestätigungsnummer
  • Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben (Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse)
  • Einzelheiten zu den Produkten, für die Sie den Vertrag widerrufen oder stornieren möchten

Um die Rücktrittsfrist einzuhalten (d. h. wenn Sie von Ihrem Recht auf Rücktritt vom Vertrag ohne Angabe von Gründen Gebrauch machen), genügt es, wenn Sie Ihre Mitteilung bezüglich der Ausübung Ihres Rücktrittsrechts absenden, bevor die Rücktrittsfrist abgelaufen ist. Die Produkte, die Sie zurücksenden, müssen originalverpackt und vollständig sein, d. h. es müssen alle Teile enthalten sein und weder das Produkt, noch Teile oder die Verpackung dürfen beschädigt sein. Wir senden Ihnen eine E-Mail, in der wir Ihnen bestätigen, dass Sie von Ihrem Rücktrittsrecht Gebrauch machen möchten.

Artikel 12 – Auswirkungen eines Rücktritts – ohne Angabe von Gründen

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Rücktritt vom Vertrag ohne Angabe von Gründen Gebrauch machen, erstatten wir Ihnen alle Zahlungen, die wir bis dahin von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten. (i) Ausgeschlossen hiervon sind zusätzliche Lieferkosten, die entstehen, wenn Sie eine andere als die günstigste von uns angebotene Standard-Liefermethode wählen. (ii) Zudem ziehen wir eine eventuelle Wertminderung des zurückgegebenen Produkts ab. Wir nehmen die Erstattung ohne unangemessene Verzögerung vor und nicht später als:

  1. vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem wir die gelieferten Produkte von Ihnen zurückerhalten, oder
  2. (falls früher) vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem Sie einen Nachweis vorlegen, dass Sie die Produkte zurückgesendet haben, oder
  3. falls keine Produkte geliefert wurden, vierzehn (14) Tage nach dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, vom Vertrag zurückzutreten, informiert wurden.

Wir nehmen die Erstattung mit derselben Zahlungsmethode vor, die Sie für die ursprüngliche Transaktion gewählt haben, sofern Sie nicht ausdrücklich einer anderen Zahlungsmethode zugestimmt haben. Ihnen entstehen jedoch durch die Erstattung in keinem Fall Kosten.

Wenn Sie von Ihrem Rücktrittsrecht ohne Angabe von Gründen Gebrauch machen, müssen Sie das Produkt an unser Lager unter der Adresse Agriport 139, 1775 TA Middenmeer, Niederlande, zurücksenden und die Kosten der Rücksendung tragen. Wenn Sie wünschen, dass wir das Produkt bei Ihnen abholen, tun wir dies gegen eine Abholgebühr, die von der Abholadresse abhängig ist. Sie haften in jedem Fall für jede Wertminderung an den Produkten aufgrund der Behandlung, die über das notwenige Maß zur Feststellung der Art, der Eigenschaften und der Funktion der Produkte hinausgeht. Eine solche Wertminderung wird von uns wie unten beschrieben festgestellt.

Artikel 13 – Unsere Feststellung einer Wertminderung der Produkte

Um die Art, die Eigenschaften und die Funktion der Produkte festzustellen, können Sie diese gebrauchen und untersuchen. Sie müssen dies jedoch (i) mit der gebotenen Sorgfalt und (ii) auf dieselbe Weise tun, in der dies üblicherweise in einem Geschäft gestattet ist. Jeder Gebrauch der Produkte und jede Überprüfung derselben, die darüber hinausgeht, kann zu einer Wertminderung an den Produkten führen, die uns das Recht gibt, sie bei der Erstattung der von Ihnen erhaltenen Zahlung abzuziehen oder sie Ihnen in Rechnung zu stellen. Die Feststellung einer Wertminderung erfolgt fallweise. Als Teil des oben genannten Gebrauchs der Produkte und deren Überprüfung können Sie den Versandkarton öffnen und die Stoffe und Farben der Produkte mit der gebotenen Sorgfalt überprüfen, sofern dieses Öffnen ohne Beschädigung des Versandkartons geschieht. Wenn der Versandkarton beschädigt ist, gilt dies als Wertminderung an den Produkten. Jeder Einbau der Produkte hat auch mit aller Wahrscheinlichkeit eine Wertminderung an den Produkten zur Folge. Bitte denken Sie daran, dass Sie für die Produkte verantwortlich sind, solange diese sich unter Ihrer Obhut befinden und bis Sie sie an uns zurücksenden, und dass Sie für sämtliche Schäden an denselben haften.

Artikel 14 – Transportschäden

Während des Transports beschädigte Produkte müssen, bevor für die Produkte unterschrieben wird, auf den Papieren des Zustellfahrers vermerkt und der Schaden innerhalb von sieben (7) Werktagen nach dem tatsächlichen Liefertermin dem Kundenservice gemeldet werden. Mängel, die bei der Prüfung nach Erhalt der Produkte nicht erkennbar waren, müssen innerhalb eines Monats nach dem Lieferdatum dem Kundenservice gemeldet werden. Die Kontaktinformationen für den Kundenservice lauten info@dakvenster.com.

Artikel 15 – Konto

Wenn Sie sich auf der Website registrieren, erhalten Sie eine "Mein-Konto-Seite“, die Kontaktdaten, eine Anzeige der Formularbestellungen, eine Kontoverwaltungsseite mit personalisiertem Support, ein Schnellbestellungs-Tool und eine Rabattrichtlinie enthält.

Artikel 16 – Rabattrichtlinie

Wenn Sie ein Konto auf Dakvenster.com Behind Login einrichten, bieten wir Ihnen einen Rabatt entsprechend dem Betrag, den Sie im Shop ausgeben. Wir berechnen diesen auf einer Jahresbasis vom 1. Januar bis zum 31. Dezember. Sie erhalten den Rabatt jedes Jahr im Februar. Der Betrag, den Sie im Dakvenster.com-Shop ausgeben, wird für alle hier gekauften Produkttypen berechnet, ausgenommen Mehrwertsteuer, Lieferung und sonstige Gebühren. Außerdem werden Produkte, die aus irgendeinem Grund zurückgeschickt wurden, und eventuelle Entschädigungen, die auf Ihre Bestellungen gewährt wurden, nicht in den Betrag eingerechnet. Wir behalten uns das Recht vor, den Rabatt zu stornieren, wenn wir den Verdacht auf ein Fehlverhalten haben.

Wir bieten Ihnen eine Barüberweisung des aufgelaufenen Rabatts auf Ihr Bankkonto an, abhängig davon, ob Ihre Ausgaben bei uns bestimmte Schwellenwerte erreichen. Das aktuelle Rabattsystem finden Sie auf unserer Homepage www.dakvenster.com. Um den ausgegebenen Betrag zu bestätigen, verwenden wir die Informationen zu jeder Bestellung auf Ihrem Konto auf Dakvenster.com Behind Login.

Damit Sie Zugriff auf Ihren angesammelten Betrag erhalten, müssen Sie sich mit dem Kundenservice unter info@dakvenster.com in Verbindung setzen.

Artikel 17 – Geistige Eigentumsrechte

Als Kunde von Dakvenster.com müssen Sie die Hinweise von Dakvenster.com zum Schutz der geistigen Eigentumsrechte von Dakvenster.com an den Produkten beachten, soweit diese Rechte (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechte, Patente, Gebrauchsmuster, Designrechte und Marken) durch den Verkauf der Produkte an Sie nicht erschöpft sind.

Artikel 18 – Ersetzung von Bestimmungen

Sollte sich eine Bestimmung dieser Bedingungen als nichtig erweisen, so berührt dies nicht die Gültigkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. In diesem Fall werden die Parteien (eine) neue Bestimmung(en) zur Ersetzung beschließen, die dem Zweck der ursprünglichen Bestimmung so weit wie rechtlich möglich dienen.

Artikel 19 – Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Für Verträge, die über diesen Online-Shop geschlossen werden, gilt niederländisches Recht. Für Streitigkeiten oder Ansprüche aus Verträgen, die über diesen Online-Shop geschlossen werden, sind die Gerichte in den Niederlanden zuständig.

Artikel 20 – Reklamation

Wenn Sie eine Reklamation über den Bestellvorgang, die Lieferung, die Produkte oder die Kommunikation einreichen möchten, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich mit einer vollständigen und klaren Beschreibung an info@dakvenster.com. Wir werden unser Möglichstes tun, um eine gütliche Lösung zu erreichen.

Wir werden Ihre Reklamation innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Eingangs beantworten. Wenn wir mit einer längeren Bearbeitungszeit rechnen, antworten wir dennoch innerhalb von 14 Tagen, bestätigen den Eingang und geben an, wann Sie mit einer vollständigen Antwort rechnen können.

Wenn die Reklamation nicht innerhalb von 4 Wochen abgewickelt ist, wird die Reklamation zu einem Streitfall, der dem nachstehend festgelegten Streitschlichtungsverfahren unterliegt.